Leitfähige Beschichtungen

Leitfähige Beschichtungen: für weniger Spannung.

Elektrostatische Aufladung muss in bestimmten Unternehmensbereichen vermieden werden – etwa bei der Produktion von Mikrochips. Leitfähige Bodenbeschichtungen sorgen hier für einen sicheren und zuverlässigen Schutz.

KUHN hat für Ihr Unternehmen die optimale Lösung: Spezielle Bodenbeschichtungen auf Basis von Epoxid- oder Polyurethanharzen sind für viele Untergründe geeignet – von tragfähigen Betonböden bis zum Magnesiaestrich.

Leitfähige Bodenbeschichtungen bieten neben dem notwendigen ESD-Schutz (electrostatic discharge) selbstverständlich auch hervorragende Eigenschaften in punkto Strapazierfähigkeit, Rutschsicherheit und Hygiene.

Produktvorteile:

  • optimale ESD-Eigenschaften
  • für viele Untergründe geeignet
  • hohe Strapazierfähigkeit
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • lösungsmittelfrei
  • Rutschsicherheit von Stufe R9 – R13

Einsatzbeispiele:

  • Für alle Bereiche der Elektronik und Elektrotechnik mit ESD-Anforderungen
  • Krankenhäuser
  • Laborbereiche
  • Fertigungs- und Montagehallen
  • Prüfräume
  • Lagerbereiche
  • … und in vielen weiteren Bereichen.

Schnittmusterbeispiele:

Glatter, ableitfägiger Belag mit niedrigen VOC-Emissionen

Glatter, ableitfägiger Belag mit niedrigen VOC-Emissionen